Familienaufstellung

System- oder Familienaufstellung in der Region Leipzig

System- oder Familienaufstellung ist eine Praxis aus der systemischen Beratung und Therapie oder systemisches Familienstellen. Damit ist ein psychotherapeutisches Verfahren gemeint, welches davon ausgeht, dass ein Problem nicht eine Störung eines einzelnen Menschen ist, sondern die Folge einer Störung im sozialen Umfeld der Person. Dieses soziale Umfeld nennt sich System und kann, zum Beispiel, die Familie oder das Arbeitsumfeld sein. Hierbei spielt die Grundannahme der Theorie des morphischen Feldes eine wichtige Rolle. Diese besagt, dass wir alle über diese Felder verbunden sind. Jede Person hat sie um sich und in ihnen wird alles gespeichert, was man jemals gesagt oder gemacht hat. Diese Felder sind jedoch zeitlos und unsere Seele kennt diesen Raum, denn er ist voll mit unseren Erkenntnissen und denen unserer Vorfahren. Alles, was man denkt oder fühlt, wird über die morphischen Felder weitergegeben, so stehen alle Menschen in einer formgebenden Resonanz, die die Form und Gestalt unseres Daseins prägt. Das ist die theoretische Basis für Familienaufstellungen.

Systemaufstellung kann und sollte eine eigentliche Therapie nicht ersetzen, sie kann aber extrem hilfreich sein bei Problemen, die wahrscheinlich mit der Familie zu tun haben, und um ganz konkreten Fragestellungen nachzugehen. Das übergeordnete Ziel einer Familienaufstellung ist, die Ordnung im Familiensystem herzustellen, um Versöhnung im Inneren der Seele zu ermöglichen. Damit das passieren kann, müssen die unbewussten Muster und Verstrickungen zunächst erkannt und verstanden werden. Verstrickungen entstehen, wenn man mit schweren Schicksalsschlägen, schweren Verlusten oder erlebten Trauma verbunden ist. Diese Verbindung kann komplett unbewusst existieren und eine damit assoziierte Person muss man selber gar nicht kennen. Ahnen und Vorfahren, die eventuell schwere Schicksale erlebt haben, entwickeln aufgrund ihrer problematischen Situation auf natürliche Art und Weise große Ladungen von Gefühlen, die aber über Generationen unbewusst weitergegeben werden kann. Zum Beispiel, von den Großeltern an die Eltern und dann weiter an die Kinder und das, solange bis man das durch Familienaufstellung unterbricht. Sogar vor langer Zeit erworbene Verstrickungen, können bis in die Gegenwart Symptome auf bestimmte Familienmitglieder des Systems übertragen und unterbewusstes auslösen. Die betroffene Person kann sich bewusst nicht erklären und versteht, woher sie eigentlich gewisse störende Muster kommen. Trotzdem kommt es vor, dass man sogar unbewussten Schicksale wiederholt und kopiert. Das passiert in der Regel so lange, bis man sich dem seelischen Problem stellt und es löst. Große Ladungen an Sinnesreizen können nur dann unwirksam werden, wenn sie entladen werden, durch das gesehen und gefühlt werden. Genau das wird während einer Familienaufstellung gemacht.

Es gibt unterschiedliche Methoden von Familienaufstellung. Einer der meist verbreiteten währende der letzten Jahrzehnte ist die von Bert Hellinger. Das typischste Merkmal der systemischen Familienarbeit ist die Arbeit mit Stellvertretern. Dabei nimmt eine unbekannte Person die Stelle eines Familienmitgliedes ein und nimmt ihre Wahrnehmungen an und kommt mit ihr in Resonanz. Über diese Stellvertreterrolle sollen Dynamiken in der Familie erkannt werden. Während einer Familienaufstellung kommt eine Gruppe fremder Menschen zusammen. Die Teilnehmer nehmen drei mögliche Positionen ein: die des Beobachters, die des Stellvertreters oder die des Aufstellers. Der Aufsteller sollte eine klare Fragestellung oder Problem mitbringen und sucht sich unter den Teilnehmern Vertreter für die betroffen Familienmitgliedern und auch für sich selbst aus, und stellt sie im Raum auf. Anschließend setzt der Aufsteller sich hin und beobachtet das Geschehen. Die Vertreter nehmen automatisch die Charaktereigenschaften der Personen ein. Daher kann man sagen, dass Familienaufstellung körperlich funktioniert. Die Gefühle werden über das morphische Feld empfunden und dann über den Körper ausgedrückt, was schlussendlich von alleine zu einer Lösung drängt. Eine erfolgreiche Familienaufstellung sorgt somit normalerweise für sofortige Erleichterung.

Hier findet man weitere Infos zum Thema Familienaufstellung in Leipzig

Diese Artikel könnten auch gefallen ...